Hallo, ich bin Anke und ich lad Euch zu einem Rundgang am Staudachhof ein.
Herr'l ist gerade im Stall und Frauerl backt ihren köstlichen Reindling, drum übernehme ich diesen Job. Also, kommt mit auf meine virtuelle Schnupperrunde. Ich kenn mich aus hier, schließlich schau ich schon seit zehn Jahren bei den Staudachers nach dem Rechten.

 

 

Auf unserem Gut, das im 13. Jahrhundert zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, wohnen wir in dem schloßartigen, mindestens schon 300 Jahre alten Wohnhaus. Die Wohnungen für unsere Feriengäste sind im ehemaligen Dienstbotenhaus untergebracht. Zum Hof gehören außerdem noch das Wirtschaftsgebäude, die Wagenremise, die alte Mühle, eine Dörrhütte, ein riesengroßer Bauerngarten, eine eigene Kapelle und natürlich ein schöner Spielplatz.

 

 

Seit mehr als 200 Jahren wird der Staudachhof von der Familie Warmuth bewirtschaftet.

Ich muss also nicht nur auf meine Familie aufpassen, sondern auch noch schaun, dass es dem Pferd, den Kühen und Kälbern, den Schafen und Ziegen, Hasen und Hühnern gut geht - und meinen Lieblingen, den Katzen.

 

 

Der Staudachhof liegt inmitten von weitläufigen Wiesen und Wäldern - es ist bei uns sehr ruhig und echt erholsam. Es ist aber auch nicht weit zu einigen ganz außergewöhnlichen Ausflugszielen wie zur nahegelegenen mittelalterlichen Altstadt Althofen, zur Burgenstadt Friesach, nach Hüttenberg mit dem Heinrich-Harrer-Museum und dem Schaubergwerk, zur Burg Hochosterwitz undundund...
Wenn du Genaueres wissen willst, klick einfach nebenan auf "Rundumadum".

 

Ganz besonders freu ich mich über Urlaubsgäste mit Kindern. Immer nur das Haus zu hüten, ist ja auf die Dauer auch langweilig. Und einen sportlichen Augleich zum Streß mit dem Bewachen und Aufpassen brauch eben auch ich - daher sind Kinder zum Herumtollen immer willkommen...

 


Erwachsenen haben oft mehr Spass beim "Genuss-Faulenzen"...


nach oben
Staudachhof - Familie Warmuth - Weindorf 1 - A-9330 Althofen - 0043 / 4262 / 2268 - info@staudachhof.at